Der Arbeitskreis Natur und Umwelt besteht aus engagierten Bürgern der Gemeinde und zahlreichen Helfern. Er unterstützt die Gemeindeverwaltung und den Gemeinderat in allen Belangen des Natur- und Umweltschutzes. Darüber hinaus berät und informiert der AK alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu diesen Themenbereichen. Ein Arbeitsschwerpunkt des Arbeitskreises in den letzten Jahren war die Sanierung und Erhaltung des Castellbergs mit seinen historischen Weinbergslagen. Inzwischen sind neue Projekte entstanden, ausführliche Informationen hierzu finden Sie in der Rubrik "Projekte".

   Schwerpunkte

  • Sanierung und Erhaltung der Trockenmauern am Castellberg
  • Biotop-Anlage, Entwicklung und Pflege
  • Natur- und Artenschutz
  • Pflanzaktionen
  • Führungen und Vorträge
  • Ausgleichsmaßnahmen und Ökokonto

Kirschwiesen-Aktion

Aufbau und regelmäßige Pflege des Biotops "Kirschwiese"

 Pflanzung von Büschen zur Bildung einer natürlichen Hecke

Auslichtung von Kirschbäumen

Zu dicht stehende Kirschbäume werden der Kirschwiese entnommen, um Licht auf die Wiese zu bekommen

Bau einer Benjeshecke

Entnommene Äste von Kirschbäumen werden für den Aufbau einer Benjeshecke auf der Kirschwiese genutzt

Montage einer Wildbienen-Nisthilfe

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.